Die Gründerjahre

In Olten konnten die von der "Kommission für naturwissenschaftliche Sammlungen" zusammengetragenen Gegenstände erstmals am Ostermontag des Jahres 1873 besichtigt werden.

Schon bald wurde das Zimmer im damaligen Schulhaus zu klein. Mit der Verlegung der Berzirkschule (1899) besserten sich die Platzverhältnisse.

Wichtige Information

Neueröffung voraussichtlich
im Herbst 2019

Das Museum im Fernsehen
Swisslos-Imagespot
Februar 2017
Nachhaltigkeit
PrixExpo
für langjähriges Engagement